Romantisch campen:
Zeit zu zweit im Süden Österreichs

Das Wertvollste, das man miteinander verbringen kann, ist Zeit. Nehmt sie euch und macht einen romantischen Campingurlaub zu zweit im Süden Österreichs. Kärnten und seine malerischen Berge- und Seenlandschaften als Kulisse, einzigartige Logenplätze und viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bilden die ideale Basis für eine entspannte, romantische Auszeit vom Alltag.

Spürt das Kribbeln im Bauch, erlebt magische Momente und schreibt so Geschichten, die ihr lange später noch gerne erzählt. Gemeinsam eins sein, romantisch campen und sich viel Zeit für die Liebe nehmen – dazu möchten wir euch gerne einladen.

Camping für Verliebte & Paare: wertvolle Ideen und Tipps für eure Auszeit zu zweit

Damit euer Campingurlaub zu zweit zum unvergesslichen Erlebnis wird, haben wir gleich 11 wertvolle Tipps und Ideen für euch zusammengestellt. Lasst euch inspirieren und findet euer Lieblingsfleckerl zum romantischen Campen in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten.

FranzGERDL
Buchtenwandern am Millstätter See, Magische Momente

Tine Steinthaler
Camping Sonnenuntergangsschwimmen


11 romantische Tipps, die entdeckt werden möchten
Ein Inhaltverzeichnis:

1. Auf zu neuen Ufern: Campingurlaub zu zweit am See

Ruhig und still am Morgen, belebend und erfrischend am Tag und zauberhaft am Abend. Ein romantischer Campingplatz am See steht definitiv ganz oben auf unserer Liste für eine genussvolle Zeit zu zweit. Dem angenehm temperierten See ganz nah, Sonne auf der Haut und keinerlei Verpflichtungen. Ganz im flow sein und restlos im Moment ankommen – darum geht‘s.

Unser Romantik-Tipp:
Unternehmt am Millstätter See eine romantische morgendliche Buchtenwanderung mit eigenem Guide. Während der rund 1,5 Stunden dauernden Wasserwanderung erzählt der gelernte Bootsbauer viel Interessantes über den See, die Fische und Kormorane, die am Südufer ihre Schlafplätze haben.

2. Ein Hauch von Luxus: Fünf-Sterne-Camping für Paare

Ihr seid frisch verliebt, euer nächster Hochzeitstag steht an oder ihr möchtet euch einfach ein paar Tage in trauter Zweisamkeit gönnen? Dann holt euch die Sterne vom Himmel und entscheidet euch für einen exklusiven Logenplatz zum romantischen Campen im Süden Österreichs.

Unser Romantik-Tipp:
Zeit zu zweit. Augenblicke der Begegnung am Millstätter See. Nachdem ihr in der Greißlerei Millstatt euren Picknickkorb abgeholt habt, wartet beim Bootsverleih bereits das Ruderboot auf euch. Im wendigen Zweispitz – einem gezimmerten Ruderboot – rudert ihr dann an das naturbelassene Südufer, wo ihr eure Picknickdecke ausbreitet und ganz für euch seid.

3. A sense of wellbeing: Wellness-Camping für Verliebte

Romantisch campen und sich dabei eine gute Portion Wellness gönnen, ist besonders an Regentagen oder im Herbst eine richtig gute Idee. Ausgewählte Campingplätze bieten euch dafür die ideale Kulisse und das richtige Wellness-Angebot. Auch das Kärntner Badehaus und die verschiedenen Thermen laden zum Verweilen ein. Vergesst den Alltag, kuschelt euch vorm offenen Kamin aneinander und genießt eine entspannende Zeit zu zweit.

Unser Romantik-Tipp:
Badezimmer mit Ausblick im Biosphärenpark Nockberge. Genießt nach einer geführten Wanderung mit dem Biosphärenpark-Ranger ein wohltuendes Bad im dampfenden Holztrog des ältesten Bauern-Heilbads in Österreich. Ein hausgemachter Nudelteller sorgt für den kulinarischen Abschluss.

4. Natürlich verbunden: romantisch campen im Einklang mit der Natur

Nicht nur dem Partner, auch der Natur ganz nahekommen könnt ihr beim Naturcamping in Kärnten – schließlich müssen es nicht immer Spuren im Sand sein, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Zieht euch aus dem Alltag zurück, taucht ein in die Schönheit der Natur und kommt ganz bei euch an. Schließlich braucht es nicht viel, um zusammen glücklich zu sein.

Unser Romantik-Tipp:
Genießt ein paar entspannte Tage in der Slow-Food-Travel-Region und macht euch gemeinsam mit Köchin und Naturliebhaberin Inge Daberer auf den Weg ins Kräuterparadies St. Daniel, wo ihr mit ihr gemeinsam einen Kräutervorrat für zuhause zubereitet.

5. Auf dem Weg der Liebe: wanderbare Campingferien zu zweit

Liebe heißt auch, sich zusammen auf den Weg zu machen. Schritt für Schritt der gemeinsamen Zukunft entgegenwandern und dabei den Rucksack mit unvergesslichen Erinnerungen füllen. Diese könnt ihr vor allem in schwierigeren Zeiten wieder auspacken und genießen. Mach euch auf den Weg und wandert eurem Liebesglück entgegen. Kärnten hält viele verschiedene Wege für euch bereit.

Unser Romantik-Tipp:
„Was ist das Verrückteste, das du jemals aus Liebe getan hast?“ oder „Was gibt eurer Beziehung Kraft?“ – diese Frage stellt ihr euch am besten auf dem „Weg der Liebe – Sentiero dell'Amore“ am Millstätter See. Danach ein gemeinsamer Blick in die Zukunft durch das Granattor - einfach unbezahlbar.

6. Eine Fahrt ins Blaue: Romantik-Camping auf zwei Rädern

Kärnten auf zwei Rädern zu entdecken, kann unglaublich romantisch sein. Packt am besten ein paar kulinarische Köstlichkeiten in den Picknickkorb oder Rucksack und schwingt euch in den Sattel – die meisten Campingplätze in Kärnten haben Fahrräder zum Verleih. Eine Fahrt ins Blaue ist vor allem am See richtig schön. Wenn ihr dann einen Platz gefunden habt, lasst euch nieder und genießt die Idylle am See.

Unser Romantik-Tipp:
Verbindet eure Radtour mit einer spontanen Schifffahrt – z. B. auf dem Wörthersee oder Weissensee oder unternehmt eine entspannte Sightseeingtour durch eure Urlaubsregion.

7. In the light of love: Candlelight-Dinner unterm Sternenzelt

Das Funkeln in den Augen des anderen, die flackernde Kerze im Wind, der sich im Wasser spiegelnde Mondschein, ein gutes Glas Wein, liebevoll angerichtete Köstlichkeiten auf dem Teller und die glitzernden Sterne am Firmament – träumt euch mit uns in diese Szene und erfüllt euch diesen romantischen Traum.

Unser Romantik-Tipp:
Ein exklusives Dinner für zwei an einem besonderen Platz für zwei – vielleicht auch für einen Heiratsantrag der besonderen Art? Das „Dinner for 2 im Millstätter See“ ist ein einzigartiges Candlelight-Dinner auf dem mitten im Millstätter See verankerten Dinnerfloß. Dieses besondere Highlight könnt ihr bei KOLLERs Hotel****SUPERIOR in Seeboden buchen.

8. Märchenhaft schön: romantische Burgen und Schlösser

Romantisch zu campen und in die Welt der Märchen, Sagen und Legenden einzutauchen, hat seinen besonderen Reiz. Reist gemeinsam in die Vergangenheit und lasst euch von der besonderen Stimmung rund um Kärntens Burgen und Schlösser verzaubern.

Unser Romantik-Tipp:
Im Feinschmeckerlokal der Burgruine Landskron genussvoll speisen oder die fantastische Naturkulisse rund um die Burgruine Finkenstein in vollen Zügen genießen.

9. Auf Wolke sieben: Romantik in luftigen Höhen

Auf in neue Höhen, um eurer Liebe Flügel zu verleihen, darum geht‘s in diesem Tipp. Erschafft euch beim romantischen Campen neue Perspektiven, lasst euch in luftige Höhen bringen und genießt den fantastischen Weitblick auf eure gemeinsame Zeit in Kärnten.

Unser Romantik-Tipp:
Besucht den weltweit höchsten Holzaussichtsturm Pyramidenkogel in Keutschach am See und lasst euch von der einzigartigen Aussicht auf die umliegende Landschaft verzaubern. Wenn ihr eurer Liebe dann noch den besonderen Kick verleihen möchtet, dann ist der Freefall von 52 auf 30 Meter genau das Richtige.

10. Aufregende Kurven: die schönsten Panoramastraßen für das Mehr an Freiheitsgefühl

Die Achterbahn der Gefühle liegt weit hinter euch? Dann bringt ihr mit dieser Idee garantiert wieder Schwung in eure Partnerschaft, denn Kärntens Panoramastraßen versprechen ein Mehr an Freiheitsgefühl. Einsteigen, aufsteigen und endlos staunen. Mit dem Auto, dem Motorrad oder dem E-Bike – ganz wie ihr möchtet.

Unser Romantik-Tipp:
Erlebnis Nockalmstraße. Ein Biosphärenpark-Ranger begleitet euch auf der Nockalmstraße und zeigt euch die schönsten Plätze in der unberührten Natur. Freut euch auf den Windebensee, die Ausstellung „Bäume als Überlebenskünstler“ und eine kurze Wanderung entlang des Silva Magica Weges auf der Grundalm. Zum Abschluss bastelt ihr Zirbenduftsäckchen zum Mitnehmen.

11. Abenteuer Leben: gemeinsam Geschichten schreiben beim Camping zu zweit

Wann habt ihr das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht? Gemeinsam Neues wagen und dabei besondere Augenblicke zu teilen, stärkt die Bindung und beflügelt eure Beziehung. Worauf wartet ihr? Stürzt euch in ein neues Abenteuer und schreibt eure gemeinsame Geschichte.

Unser Romantik-Tipp:
Wie wäre es mit Schnuppertauchen im Klopeiner See, einer Kanufahrt im Bergwerk oder einem Tandem-Paragleitflug? Gletschertrekking auf der Pasterze, Vollmondwanderung auf den Hochobir oder farbenprächtige Führung durch die Groppensteinschlucht bei Nacht?

RudnikMezica
Kanutour im Bergwerksstollen

Emira Husidic; © Kärnten Werbung
Greifenburg in der Nationalpark-Region Hohe Tauern

Romantik-Camping in Österreichs Süden: magische Momente für zwei

  • Ute Zaworka, Kärnten Touristikerin

    Jetzt haben wir euch einiges über die romantischsten Campingplätze, die einzigartigen Erlebnisse und unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung erzählt. Nun liegt es an euch, euch auf den Weg zu machen und magische und unvergessliche Momente miteinander zu teilen. Wir wünschen euch eine wundervolle Zeit zu zweit in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten.