Wildwasserarena Mölltal

Erlebe die Kräfte der Natur und des Wassers hautnah. Die Wildwasserarena Mölltal in Flattach, ein 350 Meter langer Streckenabschnitt der Möll, eignet sich hervorragend für Actionsportarten aller Art. 

Die Wildwasserstrecke auf der Möll

Das natürliche Gefälle von 3 hm auf einer Länge von 350 Metern (15 Meter breit) ist die beste Voraussetzung für Rafting, Kajak und noch viele weitere Wassersportarten. Übrigens die Möll ist einer der saubersten und klarsten Flüsse Österreichs.

Wildwasserarena Moelltal

Die Wildwasserstrecke

Einige der zahlreichen Attraktionen auf der Strecke mit teils abenteuerlichen Bezeichnungen:

  • Gletscherzunge: Das ist die Einfahrt in die Arena
  • Rusalka: Die tiefe Welle bremst die Fahrt auf fast 0 km/h und ist eine der heftigsten Wellen auf der gesamten Möll.
  • Das Raftloch: In der Mitte teilt sich die Möll durch eine Insel. Die Durchfahrt rechts nennt sich
  • Schneckenschlurf: Dieser ist perfekt fürs Techniktraining
  • Der Fischkanal: Die engste und eckigste Stelle der Wildwasserarena
  • Caterpillar: Eine weitere Teilung der Wasserfluten durch eine raupenförmige Insel.
  • Die Apotheker Welle: Die größte Welle der Möll ist ein willkommener "Spielplatz" für Rodeo, Surfen und dergleichen.
  • Ende der Slalomstrecke: Nach der Apotheker-Welle ist auf der linken Seite eine große Kehre mit einem schönen Weg zum Ein- und Aus-Booten. Dies ist die Zustiegstelle für Anfänger und wenig geübte Wildwassersportler.

Weiters gibt es noch: Die Hawaii-Welle und die Sarahkiri-Walze

 

 

Wildwasserarena Moelltal
Wildwasserarena Moelltal

Mit dem Kanu auf der Möll

Mit dem Kanu auf der Möll

Wildwasserarena Moelltal
Wildwasserarena Riverbug

Riverbug: Fortbewegung mit Flossen

Riverbug: Fortbewegung mit Flossen

Sportmöglichkeiten in der Wildwasserarena Mölltal

Wildwasserrafting
Die Möll zählt zu den attraktivsten Raft-Gewässern der Ostalpen. Wasserabenteuer mit dem Schlauchboot mit der Familie oder Adventure Rafting für Geübte.

Hydrospeed
Mit einer Art Mini-Surfbrett mit seitlichen Griffen und Flossen folgen wir der Strömung.

Kanurodeo
Der Kanute surft auf einer natürlichen Welle oder Walze.

Tubing
Toll für Familien - mit einem aufblasbaren Reifen über den Fluss

Und noch: Kanuslalom, Riverbug, River Surfing, uvm.

Wildwasser Arena Moelltal Tubing
Wildwasser Arena Moelltal
Tubing für die ganze Familie

Was ist zu beachten? Für wen geeignet?

Die Wildwasserarena Mölltal mit ihren interessanten Streckenabschnitten eignet sich für Profisportler genauso wie für Familien mit Kindern (ab 5 Jahren beim Rafting). Experten bezeichnen die Slalom-Trainingsstrecke beispielsweise als die beste Europas.

Die Wildwasserarena kann kostenlos von Mitte Mai bis Ende September auf eigene Gefahr benützt werden. 

Wildwasserarena Miniraft
Wildwasserarena Moelltal
Das Miniraft

Ausrüstung, Guides

Die Ausrüstung für die verschiedensten Outdoor-Wasser-Sportarten gibt es bei unserem Outdoor Anbieter CAM (Club Aktiv Mölltal) welcher sich 5 Gehminuten von der Wildwasserarena Mölltal entfernt befindet.

Umkleidemöglichkeiten, sanitäre Anlagen und auch Plätze zum Schlafen und natürlich ein Gastrobereich zur Stärkung vor und nach den actionreichen Wassersportaktivitäten werden im Basis CAM angeboten.

CAM ist übrigens Bonspartner der Kärnten Card (minus 10 % bis minus 30 % auf verschiedene Aktivitäten)

Wildwasserarena Moelltal Strecke
Wildwasserarena Moelltal
Wildwasserarena Moelltal Strecke

Was muss ich noch wissen?

Welche körperlichen Voraussetzungen sind notwendig
Für die Familientouren (z.B. Rafting) sind eine gesunde körperliche Verfassung und Schwimmkenntnisse ausreichend. Bitte Rücksprache im Aktivbereich (Rodeo, Hydrospeed....). Ab welchem Alter können Kinder teilnehmen? Beim Familienrafting oder Canyoning Kinder bereits ab 5 Jahren; eine erwachsene Aufsichtsperson muss allerdings dabei sein.
Was muss ich mitbringen
Badekleidung, Handtuch und Sonnenschutz. Das Equipment für die jeweiligen Sportarten gibt es beim Outdooranbieter CAM.

Weitere häufig gestellte Fragen

  • Wertgegenstände, Duschen, Toiletten
    Für Wertgegenstände stehen Schließfächer zur Verfügung. Im Basis CAM gibt es warme Duschen, Toiletten und Umkleideräume.
  • Fotos
    Leider ist es nicht möglich zu den Touren eigene Kameras mitzunehmen. Aber, jede Tour wird von einem Fotografen begleitet; die entsprechenden Bilder können in Form eines USB-Sticks erworben werden.
  • Spielt das Wetter eine Rolle
    Rafting- und Canyoningtouren finden bei jedem Wetter statt, nass wird man sowieso. Ausgenommen bei Gewitter oder Hochwasser. Das Wetter in Kärnten findet ihr wie folgt  

- Organisatorisches, Anreise alternativ -

Für Schulklassen, Incentives oder Gruppen bitten wir um rechtzeitige Reservierung unserer Guides über folgende Kontaktmöglichkeiten.

 

 

Die Wildwasserarena Mölltal bzw. der Outdooranbieter CAM sind problemlos auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Bushaltestelle befindet sich wenige Gehminuten entfernt.

Kontakt

Wildwasserarena Mölltal
Tourismusbüro Flattach
9831 Flattach 99
Tel.: +43 4785 615
office@wildwasserarena-moelltal.at 

Erlebe das Abenteuer im glasklaren Wasser der Möll in der Wildwasserarena Mölltal

Noch mehr Informationen gibt es im Tourismusbüro Flattach zum Wildwassersport in der Wildwasserarena Mölltal

Zu den Preisen des Outdooranbieters CAM (Club Aktiv Mölltal)

Wildwasser Arena Moelltal Hydrospeed
Die Wildwasserarena Mölltal Video von Jimmy DirnbergerVideo
aktivieren deaktivieren

Das Wetter heute, 07. Dezember 2019

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung