2016-10-16 Kärnten Werbung Logo

Region Millstätter See

Es gibt Orte auf dieser Welt, die einfach stimmen. Zu denen man dazugehört. Vom ersten Augenblick an.

Wo man tief Atem holen kann und sich der Welt, dem Nächsten, auf geheimnisvolle Art verbunden fühlt. Einer dieser Orte ist der Millstätter See.

Gemeinsam Erinnerungen schaffen bei der Zeit zu zweit am Weg der Liebe. Sentiero dell´ Amore., im Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle. oder bei einer E-Bike-Tour rund um den Millstätter See. 

Zeit zu zweit am Millstätter See. Das Juwel in Kärnten

Während die Einen auf der Seeterrasse frühstücken, setzen Andere mit dem Picknickkorb im Ruderboot ans naturbelassene Südufer über. Wieder Andere zieht es in die Berge. Dort, bei der AlexanderAlm, beginnt der „Weg der Liebe. Sentiero dell´Amore.“, ein aussichtsreicher Abschnitt des Millstätter See Höhensteigs. Das Granattor weist nicht nur auf das größte alpine Granatvorkommen im Inneren des Berges hin, es macht zudem einen einzigartigen Ausblick bis zu den Hohen Tauern erlebbar. See- und Bergberührung® bei einem „Dinner for 2“ mitten im See oder bei einem Cocktail am Kap 4613 -der Feuerinsel & Pyramide im Millstätter See- lassen einen erfüllten Tag stimmungsvoll ausklingen.

Der Herbst am Millstätter See ist ein Fest für Genießer,

die südliche Lebensfreude und mediterrane Leichtigkeit bei sanften Wanderungen und schwungvollen E-Bike-Touren einfangen möchten. Bei einem Sprung ins noch warme weiche Wasser des Millstätter Sees spüren Besucher die Natur hautnah und beim Genussreigen „Kulinarische Landschaften. Herbstliches Tafeln rund um den Millstätter See“ kostet man sich an außergewöhnlichen Logenplätzen durch die Aromen des Herbstes.

Die festlich gedeckten Tafeln mit regionalen Produkten bieten kulinarische Vielfalt und außergewöhnliche Ausblicke auf die bunte Landschaft.

Schilf Biwak in der Region Millstätter See
Millstätter See Tourismus GmbH_gert perauer
Biwak unter Sternen

Tipp:

Am Millstätter See laden exklusive Rückzugsorte für die Zeit zu zweit ein. Mit den „Biwak unter den Sternen. Rifugio sotto le stelle“ bietet der Millstätter See einzigartige Logenplätze, um dem Naturschauspiel am Firmament ganz nah zu sein.

Die Refugien werden an außergewöhnlichen Orten am See und am Berg zu einem vertrauten sowie behaglichen Ort.

Orte in der Region

Franz Gerdl; © Kärnten Werbung
Alpe Adria Trail - Seeboden am Millstätter See

SeebodenWasser und Berg erleben.

Auer
Schloss Porcia in Spittal an der Drau in der Region Millstätter See

Spittal an der DrauPulsierende Bezirksstadt mit südlichem Flair.

Ute Zaworka
Blick auf Millstatt

MillstattNatur und Kultur.

Emira Husidic; © Kärnten Werbung
Am Mirnock in Döbriach - Radenthein am Millstätter See

Döbriach - RadentheinReise durch Mythen und Sagen.

Landesmuseum für Kärnten
Römermuseum Teurnia

LendorfWunderblume, Römer und Kelten.

Emira Husidic; © Kärnten Werbung
Naturmoor in Fresach in der Region Millstätter See

FresachToleranz und Moor.

Steve Haider; Millstätter See Tourismus GmbH
Picknick am Mirnock in Ferndorf in der Region Millstätter See

FerndorfSternenbalkon am Mirnock.

Emira Husidic; © Kärnten Werbung
Handwerksmuseum in Baldramdsdorf in der Region Millstätter See

BaldramsdorfAuf den Spuren der Ortenburger.

Kontakt

Millstätter See Tourismus GmbH
Kaiser-Franz-Josef-Straße 49
9872 Millstatt
Tel.: +43 4766 3700 
info@millstaettersee.at
www.millstaettersee.at

aktivieren deaktivieren