Campinglust entdecken
Camping in Kärnten
  • Slideshow anzeigen
  • Video abspielen
  • Karte anzeigen
  • Camping
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Sehenswertes

    Meerauge Bodental

    Meerauge Bodental

    Das Meerauge ist ein in der Eiszeit durch einen Gletscher erzeugtes Toteisloch mit einem Teich in der Mitte. Er liegt in der Nähe des Gasthofs Bodenbauer in 1052 Meter Seehöhe und ist durch einen gut gesicherten Steig erschlossen. Die markante türkise Färbung des Wassers wird durch Algen hervorgerufen. Die Entstehung des Meerauges ist auf die letzte Eiszeit (vor 70.000 bis 10.000 Jahren), die so genannte Würm-Eiszeit, zurückzuführen. (Quelle Wikipedia)

    Petzen Bergbahnen

    Kabinenbahn Petzen

    Mit der Gondelbahn erreicht man bequem die Aussichtsstelle Siebenhütten in 1.700 m Seehöhe.
    Von hier aus genießen Sie einen traumhaften, grandiosen Ausblick über die gesamte Region Südkärnten mit ihrer vielfältigen Landschaft und auch weit nach Westen bis zum Großglockner. Weiter im Norden haben Sie die Nockberge, Saualpe und Koralpe im Blickfeld.

    Obir Tropfsteinhöhlen

    Obir-Tropfsteinhöhlen

    Die Obir-Tropfsteinhöhlen, Österreichs faszinierendstes Naturwunder, erwarten Sie mit ihren einzigartigen Höhlenwelten.

    Werner Berg Museum - Skulpturengarten

    Werner Berg Museum Bleiburg

    Das Werner Berg Museum im Herzen der kleinen Stadt im Südosten Kärntens zeigt das Werk Werner Bergs im Kerngebiet seines Ursprungs. Es beherbergt den reichen Bilderbestand der Stiftung Werner Berg und zeigt einen repräsentativen Überblick über das Lebenswerk in Elberfeld (Wuppertal) geborenen Künstlers (1904-1981), der seit 1931 als Bauer und Maler auf einem Bergbauernhof hoch über der Drau lebte und arbeitet.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.