Campinglust entdecken
Camping in Kärnten
  • Slideshow anzeigen
  • Video abspielen
  • Karte anzeigen
  • Camping
    Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Oberdrauburg. Von Kirchen und Burgen umgeben.

    Ob Sie nun die Schönheiten der Natur, die vielen Kirchen und Burgen oder die umliegenden Ortschaften entdecken wollen, am intensivsten geht es zu Fuß. Ein gut markiertes und weitläufiges Wandernetz, von leichten Talwanderungen bis zu alpinen Wanderungen, gibt Ihnen dazu die Gelegenheit.

    Über 277 km zieht sich der Drauradweg R1 von der italienischen Grenze in Sillian quer durch Kärnten bis zur slowenischen Grenze in Lavamünd. Oberdrauburg ist nach 51 km das ideale erste Etappenziel. Ein Abstecher in das Zentrum von Oberdrauburg lohnt sich. Nicht nur der idyllische Marktkern lädt dazu ein, sondern auch die vielen schattigen Sitzgärten.
    Auch für den sportlichen Biker gibt es rund um Oberdrauburg ausgedehnte Biketouren aller Schwierigkeitsstufen.

    Die Drau als jahrhundertalte Wasserstraße hautnah erleben. Unsere Plättenschifffahrt macht es möglich. Die Drau wurde über Jahrhunderte als Wasserstraße genützt, um Kohle, andere Bodenschätze und Waren auf dem Wasserwege bis ins heutige Osijek zu bringen. Neben den internationalen Flößertreffen, haben wir die traditionelle Plättenschifffahrt für Personen auf der Drau wieder aufgenommen, um unseren Gästen zu zeigen, welch romantische Wasserstraße die Drau immer noch ist.

    Kontakt

    Tourismusverein Oberdrauburg

    Marktplatz 1
    9781 Oberdrauburg
    Tel.: +43(0)4710/2249
    E-Mail: oberdrauburg.tourist@ktn.gde.at

    ​​zurück